Realsatire oder Veloroute?

Münster Liste bunt und international

Von Wolfgang Bensberg* Die Westfälischen Nachrichten veröffentlichten am 15. Mai den Beitrag „Veloroute nimmt Gestalt an“. Dazu schrieb er folgenden Leserbrief, den die WN auch veröffentlichte: „Münster schmückt sich ja gerne, aber muß das Leuchtturmprojekt gleich sechs Meter hoch, sechs Meter breit und mit sechs Prozent Steigung zu erreichen sein? Oder gehört der Artikel eher […]

Mehr lesen »

Wohnen ist ein Menschenrecht

Münster Liste bunt und international

Wolfgang Bensberg, Direktkandidat der „Münster Liste – bunt und international“ in Rumphorst, hat unsere wohnungspolitischen Ziele für Münster in einem Flyer zusammengefasst. Der Flyer kann hier heruntergeladen werden. gemeinsam bezahlbar wohnen Weit über 300.000 Menschen leben inzwischen in Münster. Es werden täglich mehr. Die Menschen haben eins gemeinsam – sie benötigen eine Wohnung. Da der […]

Mehr lesen »

OB-Kandidat führt die Liste an

Münster Liste bunt und international

„Münster Liste – bunt und international“ tritt bei der Kommunalwahl an Bei der afrikanischen Gemeinde in Blitzdorf kam am Dienstagabend die Kommunale Wähler*innen-Vereinigung „Münster Liste – bunt und international“ zusammen, um für die Kommunalwahl am 13. September in Münster ihre Direktkandidat*innen und die Reserveliste für die Wahl zum Rat der Stadt Münster aufzustellen. Erwartungsgemäß wurde […]

Mehr lesen »

Einwohner*innen-Interessen im Stadtrat zu Gehör bringen

Einen Monat nach der Ankündigung die überparteiliche Kommunale Wähler*innen-Vereinigung „Münster ist bunt!“ stellte sich die Initiative am 13. Januar, genau acht Monate vor der Kommunalwahl am 13. September 2020, der Öffentlichkeit vor. Initiator Werner Szybalski erläuterte zunächst Grundsätzliches zur Kommunalwahl. Er zeigte sich zuversichtlich, für die 33 Wahlkreise in Münster Direktkandidat*innen zu finden: „Der Zuspruch […]

Mehr lesen »

Ein kleiner Schritt . . .

für die Menschen in Münster, aber ein großer Schritt für ein zukünftige eigene Vertretung der aktiven Einwohner*innen in Münsters Rathaus gelang der Kommunalen Wähler*innen-Vereinigung „Münster ist bunt!“ in Gründung am Monatagabend beim ersten Zukunftswerkstatt-Gespräch zum Thema „Wohnen ist ein Menschenrecht“. Gesprächsgrundlage war der Abschnitt „Wohnen und Boden“ des Programmentwurf der Wähler*innen-Vereinigung. Eingeladen waren die Experten […]

Mehr lesen »