Unsere Zukunft selbst gestalten

Münster Liste – bunt und international baut auf die jungen Münsteraner*innen Klimawandel, Schuldenkrise, Bildungsmisere? – die jungen Menschen, auch in Münster, nehmen immer mehr die Verantwortung für ihre Zukunft in die eigenen Hände. Dies auch in der „Münster Liste – bunt und international“. Inklusive Schul- und Bildungslandschaft auf allen Ebenen „Für mich ist die Kommunalwahl […]

Mehr lesen »

Markweg auch für gemeinschaftliches Wohnen

Viel zu klein, viel zu groß, viel zu teuer oder gleich für die Rendite ausgeschrieben Von Wolfgang Bensberg Viel zu klein, viel zu groß, viel zu teuer oder gleich für die Rendite ausgeschrieben, so stellt sich die Situation für gemeinschaftliche Wohnprojekte in Münster dar. Wohnraumentwicklung zum Verzweifeln Ich bin schon lange für gemeinschaftliche Wohnformen in […]

Mehr lesen »

Wohnen ist ein Menschenrecht

Münster Liste bunt und international

Wolfgang Bensberg, Direktkandidat der „Münster Liste – bunt und international“ in Rumphorst, hat unsere wohnungspolitischen Ziele für Münster in einem Flyer zusammengefasst. Der Flyer kann hier heruntergeladen werden. gemeinsam bezahlbar wohnen Weit über 300.000 Menschen leben inzwischen in Münster. Es werden täglich mehr. Die Menschen haben eins gemeinsam – sie benötigen eine Wohnung. Da der […]

Mehr lesen »

Zweites Syndikatsprojekt in Münster

In Sachen Wohnungsmarkt passiert in Münster zur Zeit auch etwas Positives: Ein neues alternatives Wohnprojekt mit dem Mietshäuser Syndikat entsteht!! Das Haus, das wir mit einer Gruppe bestehend aus acht Menschen mit dem Mietshäuser Syndikat kaufen wollen, liegt am südlichen Stadtrand Münsters. Der Verkauf des Hauses ist eine sehr außergewöhnliche Chance, da das Haus in […]

Mehr lesen »

Einwohner*innen-Interessen im Stadtrat zu Gehör bringen

Einen Monat nach der Ankündigung die überparteiliche Kommunale Wähler*innen-Vereinigung „Münster ist bunt!“ stellte sich die Initiative am 13. Januar, genau acht Monate vor der Kommunalwahl am 13. September 2020, der Öffentlichkeit vor. Initiator Werner Szybalski erläuterte zunächst Grundsätzliches zur Kommunalwahl. Er zeigte sich zuversichtlich, für die 33 Wahlkreise in Münster Direktkandidat*innen zu finden: „Der Zuspruch […]

Mehr lesen »

Ein kleiner Schritt . . .

für die Menschen in Münster, aber ein großer Schritt für ein zukünftige eigene Vertretung der aktiven Einwohner*innen in Münsters Rathaus gelang der Kommunalen Wähler*innen-Vereinigung „Münster ist bunt!“ in Gründung am Monatagabend beim ersten Zukunftswerkstatt-Gespräch zum Thema „Wohnen ist ein Menschenrecht“. Gesprächsgrundlage war der Abschnitt „Wohnen und Boden“ des Programmentwurf der Wähler*innen-Vereinigung. Eingeladen waren die Experten […]

Mehr lesen »

6. Januar: Wohnen ist ein Menschenrecht

Ab dem 6. Januar 2020 lädt die Kommunale Wähler*innen-Vereinigung „Münster ist bunt!“ an jedem Montagabend um 19.30 Uhr zu Zukunfts-Werkstatt-Gesprächen ein. Alle an der lokalen Politik in Münster und Umgebung interessierten Menschen sind eingeladen, mit externen Expert*innen über die Vorschläge von „Münster ist bunt!“ für die zukünftige kommunale Politik zu diskutieren. „Wohnen ist ein Menschenrecht!“ […]

Mehr lesen »