Bahnhaltepunkt statt Parkhaus

Ausbau des Preußen-Stadions „Die Träume eines neuen Fußball-Stadions für den Sportclub Preußen Münster sind mittlerweile endgültig begraben.“ Sarah Geselbracht, Sprecherin der Münsterliste und Anwohnerin des Nieberding, wo lange Zeit ein Abriss von Wohnbebauung für den Neubau eines Fußballstadions drohte, zeigt sich verwundert, dass nun ausgerechnet mit einem Parkhausbau an der Bushaltestelle „Alte Reitbahn“ der Ausbau […]

Mehr lesen »

Gewässerschutz nicht aufweichen

Bedrohung der Versorgung mit sauberem Trinkwasser Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen plant den Gewässerschutz aufzuweichen. Die Münsterliste – bunt und international sieht darin eine Gefährdung der Flora und Fauna und insbesondere eine Bedrohung der Versorgung der Menschen mit sauberem Trinkwasser – auch in Münster. Angesichts des Klimawandels, der auch im landwirtschaftlich geprägten Münster schon schmerzliche Spuren […]

Mehr lesen »

„Gib bitte unseren Wähler*innen ihr Mandat zurück“

Münsterliste ist im Rat – aber ohne Vertreter Am Mittwochabend trat erstmals nach der Kommunalwahl am 13. September der neue Rat der Stadt Münster zusammen. Auch die Münsterliste – bunt und international hat von den Wähler*innen ein Mandat bekommen. Leider können die Bunt-Internationalen es nicht für ihre Wähler*innen nutzen, da der ehemalige Spitzenkandidat nur gut […]

Mehr lesen »

Foulspiel in der Landespolitik?

Münster soll bei der Landtagswahl drei (möglichst schwarze) Wahlkreise bekommen Stellen Sie sich vor, der dominierende Fußballmeister FC Bayern München wäre auf dem absteigenden Ast. Zum Glück können die regierenden Spitzenclubs aber eigenständig die Regeln verändern, um so ihren langsamen Niedergang – wenn schon nicht verhindern – zumindest aber erträglicher zu gestalten. Genau dies versucht […]

Mehr lesen »

ML fordert Bürgerhaushalt und Migrationsbeauftragte*n

Beratung für Hauptsatzung laufen In einem Offenen Brief an die Ratsfraktionen und -gruppen Grüne/GAL, SPD, Die Linke, Volt und ÖDP / Die Partei fordert die Münster Liste – bunt und international mehr Rechte für Bezirksvertretungen und Ausschüsse sowie stärkere Beteiligung der Einwohner*innen. Dies soll in der Hauptsatzung, quasi das Grundgesetz für Münster, verankert werden. Traditionell, […]

Mehr lesen »

Mandat nicht annehmen

Münster Liste – bunt und international fordert Rücktritt von Dr. Georgios Tsakalidis Die Mitgliederversammlung der Münster Liste – bunt und international beschloss am Sonntag, dem 11. Oktober, einstimmig ohne Enthaltung, dass sie ihren ehemaligen Spitzenkandidaten Dr. Georgios Tsakalidis zum Verzicht auf die Annahme des Ratsmandates der Münster Liste auffordert. Die 1848 Wähler*innen in Münster haben […]

Mehr lesen »

Wie geht´s weiter, Münster Liste?

Mitgliederversammlung wählt ersten Vorstand Am 17. Februar 2020 entstand aus der Gruppe „Münster ist bunt!“ und der Internationalen Liste die Kommunale Wähler*innen-Vereinigung „Münster Liste – bunt und international“. Damals entschloss sich die Versammlung, auch weil sich natürlich die Mitglieder beider Gruppen noch nicht so gut kannten, zunächst einen Arbeitsvorstand zu wählen, der sich um die […]

Mehr lesen »

Den Wechsel wählen

„Lewe verhindern – für Todeskino stimmen!“ „Wir haben uns gegründet, weil trotz rot-grün-roter Mehrheit in der abgelaufenen Ratsperiode die Kommunalpolitik in Münster weiterhin von der CDU geprägt wurde“, erklärte Werner Szybalski von der Münster Liste – bunt und international. Die mit Dr. Georgios Tsakalidis im neuen Rat vertretene kommunale Wähler*innen-Vereinigung hatte am Montagabend den Oberbürgermeisterkandidaten […]

Mehr lesen »

1848 Mal DANKE!

Mit Kommunalwahl in Münster haben wir, die Münster Liste – bunt und international, nicht nur den wichtigen Schritt auf die offizielle komunalpolitische Gremienbühne in Münster geschafft, sondern auch die Ehre des Rates durch unseren Ratsvertreter Dr. Georgios Tsakalidis gerettet. Hätten nicht beim Erstantritt von uns 1848 Wähler*innen bei uns ihr Kreuz gemacht, – ganz, ganz […]

Mehr lesen »

ParkingDay2020 auf der Wolbecker Straße

Die Straße wird ein Wohnzimmer Am Freitag (18. September) findet auf der Wolbecker Straße der diesjährige ParkingDay statt. Mit dabei ist auch die Münster Liste – bunt und international. Ab 10 Uhr wird die Wolbecker Straße gesperrt. Um 13 Uhr sollen die Info- und Aktionsstände besetzt sein. Die Münster Liste wird im Bereich der Dortmunder […]

Mehr lesen »